Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/16/d387122425/htdocs/BUA-WEBSITE/wp-content/plugins/appointments/includes/class-app-worker.php on line 805

Warning: session_start(): Cannot start session when headers already sent in /homepages/16/d387122425/htdocs/BUA-WEBSITE/wp-content/themes/ppb/header.php on line 1
Dr. phil. Dipl.-Psych. Petra Brüggemann | BERLINER UNTERNEHMER AKADEMIE Dr. phil. Dipl.-Psych. Petra Brüggemann - BERLINER UNTERNEHMER AKADEMIE
Petra Brüggemann

Petra Brüggemann

Dr. phil. Dipl.-Psych Leitende Psychologin an der Charité Berlin

Petra Brüggemann ist als erfahrene Psychologische Psychotherapeutin seit über 20 Jahren forschend, beratend und therapeutisch tätig.

Im Einzel- und Gruppenkontext leitet sie Therapien speziell zur Überwindung stressbedingter seelischer Symptome. Sie arbeitet intensiv an der Erforschung und Behandlung psychosomatischer Erkrankungen, hat vielfältige Publikationen zum Thema veröffentlicht und ist in den letzten Jahren vor allem auch im Bereich Managementberatung intensiver tätig geworden.

Sie war als Gutachterin eingesetzt, ist ausgebildete Kompetenztrainerin und zertifizierte Psychoonkologin. Beratung bei persönlichen Krisen, Paarproblemen bis hin zu Supervision und Training von Gruppen gehört zu ihrem Arbeitsalltag.

Ebenso die Umsetzung einer angemessenen und fundierten Diagnostik und der Kommunikation der Ergebnisse.

Durch ihre langjährige Forschungsaktivität (auch international) verfügt sie über ein breites Wissen über mögliche Entstehungsmechanismen und Behandlungsoptionen besonders bei emotionalen Veränderungen mit körperlichen Symptomen wie depressive Reaktionen, Ängste oder emotionale Instabilität. Ihre Untersuchungen zu Sprache, Schmerz oder Tinnitus fokussieren ausgehend von neuesten Ergebnissen der Hirnforschung auf Möglichkeiten schrittweiser Veränderung und Umsetzung der theoretischen Erkenntnisse in den Alltag des Einzelnen.

Vortragstätigkeit, die Gestaltung von Trainingseinheiten und Seminaren gehört unter anderem im Rahmen der Lehre für Medizin- und Psychologiestudenten, aber auch für andere Berufsgruppen zu ihrem Profil.